Foto: Jeff Eaton (CC BY-SA 2.0)

Wie zu jeden Monatsbeginn, veröffentlichte die – inzwischen leicht krisengebeutelteÖsterreichische Webanalyse (ÖWA) am 10. November 2017 die Zugriffszahlen österreichischer Onlineportale für den Monat Oktober.

Dachangebote

Die österreichischen Nachrichtenportale können sich dabei durchwegs über Zugriffsssteigerungen im Wahlmonat Oktober freuen. Im Ranking der zugriffsstärksten Angebote hat sich bei den Dachangeboten dabei wenig verändert: Das Dachangebot des öffentlich-rechtlichen Senders ORF führt mit 9,7 Millionen Unique Clients* vor dem Dachangebot der Styria Verlagsgruppe (Kleine Zeitung, Die Presse, etc., etc.). Abgeschlagen an dritter Stelle liegt das Dachangebot von derStandard.at mit rund 5,9 Millionen Unique Clients.

ORF.at 9.750.233 UC
styria digital one 9.467.302 UC
derstandard.at Network 5.918.963 UC
oe24-Netzwerk 5.336.787 UC
krone.at 5.101.413 UC
heute.at 4.923.043 UC
KURIER 4.616.140 UC
news networld 4.003.335 UC
Seven One Interactive 3.453.409 UC
Regionalmedien Austria 2.960.510 UC

Am stärksten gewinnen konnte unter den Top 10 der Nachrichtenportale im Oktober das Dachangebot der Tageszeitung Kurier mit einem Plus von 48,6 Prozent. Das Dachangebot des STANDARD sowie der Kronen Zeitung legten nach Unique Clients je knapp über 30 Prozent zu.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/00uyn/2/

Bei den Visits** ergibt sich ein ähnliches Bild, mit einem Plus von 60,2 Prozent für das Dachangebot des Kurier, +35,6 Prozent für das Dachangebot des STANDARD, +29,3 Prozent für das Dachangebot von oe24.at und +21,2 Prozent für SevenOne Interactive, dem Online-Dachangebot der Puls4/ProSieben-Austrie-Gruppe.

ORF.at 81.455.938 Visits
styria digital one 39.938.140 Visits
derstandard.at Network 33.923.224 Visits
krone.at 26.445.326 Visits
oe24-Netzwerk 20.190.354 Visits
KURIER 15.298.338 Visits
heute.at 12.330.730 Visits
austria.com 10.606.001 Visits
news networld 10.556.346 Visits
Seven One Interactive 9.406.827 Visits

 

Dachangebote beinhalten die Summe fast aller Online-Angebote eines Mediums: so werden zum Beispiel im Dachangebot von oe24, nicht nur Visits und Unique Clients von oe24.at mitgerechnet, sondern auch auf Services wie wetter.at, das zum Dachangebot gehört. Noch extremer ist das bei der Styria Digital One zu sehen. Unter dem Dach der SD One verstecken sich 13 Einzelangebote von diePresse.com bis zu miss.at.

Einzelangebote

Ein ähnliches Bild stellt sich bei den Einzelangeboten dar. ORF.at liegt scheinbar uneinholbar mit 9 Millionen Unique Clients in Führung, gefolgt von derStandard.at mit 5,7 Millionen Unique Clients und krone.at mit 5,1 Millionen Unique Clients.

orf.at 9.017.602 UC
derstandard.at 5.738.003 UC
krone.at 5.101.413 UC
oe24.at 4.285.442 UC
kurier.at 3.889.671 UC
diepresse.com 3.334.393 UC
meinbezirk.at 2.847.424 UC
heute.at 2.766.612 UC
kleinezeitung.at 2.445.325 UC
nachrichten.at 1.750.789 UC

 

Kurier.at kann fast 70 Prozent mehr Unique Clients verbuchen, nachrichten.at, das Online-Portal der Oberösterreichischen Nachrichten fast 60 Prozent. KleineZeitung.at, die im vergangenen Jahr etwas geschwächelt hat, kann sich über 40 Prozent mehr Unique Clients im Oktober freuen. Heute.at verzeichnet leichte Verluste.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/bJDak/1/

 

Bei den Visits ergibt sich ein ähnliches Bild. ORF.at mit 68 Millionen Visits in Führung, gefolgt von derStandard.at und krone.at.

orf.at 68.067.686 Visits
derstandard.at 33.311.168 Visits
krone.at 26.445.326 Visits
oe24.at 15.285.508 Visits
kurier.at 12.549.459 Visits
diepresse.com 11.958.720 Visits
kleinezeitung.at 9.733.277 Visits
heute.at 8.139.243 Visits
vol.at 7.684.951 Visits
nachrichten.at 5.862.346 Visits

 

Tiefgrün ist auch die Gewinn/Verlust-Rechnung bei den Visits der Einzelangebote. Kurier.at legte im Oktober 73 Prozent zu, nachrichten.at 54,2 Prozent und oe24.at 44,2 Prozent.

Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/QSf1r/1/

 

*Unique Clients laut ÖWA: “Anzahl der Endgeräte, von denen auf eine Website zugegriffen wird. Die Unique Clients werden über permanente Cookies sowie weitere Identifikationsmerkmale ermittelt.”

**Visits laut ÖWA: “Zahl der zusammenhängenden Zugriffe der User auf das Online-Angebot eines Anbieters. Neu- und Mehrfachkontakte können nicht unterschieden werden, d.h. ein Visit kann daher ein oder mehrere Page Impressions umfassen. Der Timeout beim Visit beträgt 30 Minuten. Wenn 30 Minuten lang keine Page Impression erzeugt wurde, wird bei der nächsten Page Impression ein neuer Visit generiert.”

Alle Angaben ohne Gewähr. Aufgrund der großen Datenmenge ist es möglich, dass sich unabsichtlich Fehler eingeschlichen haben. Bei Entdecken eines solchen bitte Tweet an @BinDerStefan oder Mail an stbwien ÄT gmail DOT com.

Veröffentlicht am 10.11.2017

Der Autor freut sich über Leser im Blog, der absolut nichts mit Medien zu tun hat, Follower auf TwitterFans auf Facebook und Kontakte aufLinkedin.
Außerdem gibt es ein (fades) Video-Dings und ein (aufregendes)Foto-Dings.

Feedback, Kritik, Hassmails, Liebesbriefe und Jobangebote bitte an
stbwien [ät] gmail.com