Foto: Jeff Eaton (CC BY-SA 2.0)

Neues Jahr, neue Zugriffszahlen: Die Österreichische Webanalyse hat auch Anfang Jänner 2018 die Zugriffszahlen heimischer Nachrichtenportale für den Monat Dezember 2017 veröffentlicht.

Das Rennen um die “Storyclash Social Media Awards” war hingegen schon zuvor entschieden: Gemessen an den Gesamt-Interaktionszahlen von Facebook und Twitter, liegt das Frauen-Magazin “Miss” der Styria Verlagsgruppe mit 20 Millionen Interaktionen klar in Führung. Dahinter folgen das Angebot von krone.at und oe24.at. Mehr dazu auf updatedigital.

Dachangebote

Zurück zur ÖWA: Bei den Dachangeboten lag – wie üblich – das Angebot von ORF.at mit nunmehr fast 10 Millionen Unique Clients* vor Styria Digital One und derStandard.at in Führung.

ORF 9.864.502 UC
styria digital one 8.883.194 UC
derstandard.at Network 5.791.512 UC
krone.at 5.393.903 UC
oe24 4.353.984 UC
heute 4.327.306 UC
KURIER 4.186.719 UC
News Networld 3.634.393 UC
Seven One Interactive 3.201.487 UC
Regionalmedien 2.577.630 UC

 

Die höchsten Zugewinne unter den Top-10 konnte – wie schon in den Vormonaten –  das Dachangebot des Kurier verzeichnen. Es legte um 23,4 Prozent zu, das Dachangebot von krone.at kann sich über ein Plus von 22,5 Prozent freuen; derStandard.at legt 21,3 Prozent an Unique Clients im Vergleich zum Dezember 2016 zu. Verluste musste SD One, Seven One Interactive und vor allem heute.at verzeichnen.

Zugriffszahlen im Dezember
Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/uaUYk/1/

Gemessen an den Visits** liegt das Dachangebot von ORF.at vor krone.at  und der SD One.

ORF 79.268.459 Visits
krone 33.145.354 Visits
styria digital one 33.143.848 Visits
derstandard.at Network 30.135.765 Visits
oe24 16.375.440 Visits
KURIER 13.665.769 Visits
heute 11.130.822 Visits
News Networld 10.058.263 Visits
austria.com 10.023.000 Visits
Seven One Interactive 8.774.878 Visits

 

Auch bei den Visits konnte der Kurier mit 26,2 Prozent kräftig dazugewinnen. Die höchsten Verluste unter den Top-10 musste das Dachangebot von ORF.at mit 10 Prozent verzeichnen.

Zugriffszahlen im Dezember
Grafik: //datawrapper.dwcdn.net/AXIoF/1/

Einzelangebote

Bei den Einzelangeboten sticht vor allem der Rangverlust von heute.at hervor. Lag das Einzelangebot der Gratis-Zeitung im Dezember 2016 nach Unique Clients noch auf Rang 6 (hinter ORF.at, derStandard.at, krone.at, diePresse.com und oe24.at), ist das Onlineportal im Dezember 2017 auf Rang 9 hinter kleineZeitung.at und dem Regionalportal meinbezirk.at gerutscht. An der Spitze ist hingegen alles gleichgeblieben: ORF.at vor derStandard.at und krone.at.

ORF.at 9.025.387 UC
derStandard.at 5.491.301 UC
krone.at 5.393.903 UC
kurier.at 3.485.603 UC
oe24.at 3.392.455 UC
diePresse.com 2.740.308 UC
kleinezeitung.at 2.493.096 UC
meinbezirk.at 2.458.120 UC
heute.at 2.395.056 UC
nachrichten.at 1.650.889 UC

 

Kräftig hinzugewinnen konnte kleineZeitung.at und nachrichten.at, das Onlineportal der oberösterreichischen Nachrichten – beide mit einem Plus von mehr als 40 Prozent. Verluste für diePresse.com und heute.at.

Zugriffszahlen im Dezember
Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/bTeRb/1/

Ein fast identisches Bild zeigt sich bei der Messung nach Visits: ORF.at vor krone.at und derStandard.at.

ORF.at 63.927.414 Visits
krone.at 33.145.354 Visits
derstandard.at 29.271.130 Visits
oe24.at 12.018.999 Visits
kurier.at 10.961.168 Visits
kleinezeitung.at 9.872.799 Visits
diepresse.com 9.124.071 Visits
vol.at 7.795.739 Visits
heute.at 7.546.846 Visits
nachrichten.at 5.506.521 Visits

 

Auch bei den Visits konnte nachrichten.at und kleineZeitung.at am stärksten zulegen.

Zugriffszahlen
Quelle: ÖWA. Alle Angaben ohne Gewähr. Grafik: http://datawrapper.dwcdn.net/dw4MT/2/

 

Wie immer gilt: Alle Angaben ohne Gewähr. Aufgrund der großen Datenmenge ist es möglich, dass sich unabsichtlich Fehler eingeschlichen haben. Bei Entdecken eines solchen bitte Tweet an @BinDerStefan oder Mail an stbwien ÄT gmail DOT com.

*Unique Clients laut ÖWA: “Anzahl der Endgeräte, von denen auf eine Website zugegriffen wird. Die Unique Clients werden über permanente Cookies sowie weitere Identifikationsmerkmale ermittelt.”

**Visits laut ÖWA: “Zahl der zusammenhängenden Zugriffe der User auf das Online-Angebot eines Anbieters. Neu- und Mehrfachkontakte können nicht unterschieden werden, d.h. ein Visit kann daher ein oder mehrere Page Impressions umfassen. Der Timeout beim Visit beträgt 30 Minuten. Wenn 30 Minuten lang keine Page Impression erzeugt wurde, wird bei der nächsten Page Impression ein neuer Visit generiert.”

 

Veröffentlicht am 13.1.2017

Der Autor freut sich über Leser im Blog, der absolut nichts mit Medien zu tun hat, Follower auf TwitterFans auf Facebook und Kontakte auf Linkedin.
Außerdem gibt es ein (fades) Video-Dings und ein (aufregendes)Foto-Dings.

Feedback, Kritik, Hassmails, Liebesbriefe und Jobangebote bitte an
stbwien [ät] gmail.com